Biographie Dr. Christian Jung

Meine moderne Gesangsausbildung erhielt ich bei den Professoren Herrad Wehrung (Trossingen), Thomas Pfeiffer (Stuttgart), Adalbert Kraus (München), Gerald Trabesinger (Linz), Kurt Azesberger (Linz) und Gertraud Berka-Schmid (Wien). Das Studium Sologesang habe ich an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz 2013 mit Auszeichnung abgeschlossen, ein Jahr später gefolgt von einem Bakkalaureat in IGP Gesang (Zweitinstrument Klavier) an der Musikuniversität Wien.

Derzeit nehme ich unter der Anleitung von Daniela Bloem-Hubatka (Niederlande) eine vollständige Umgestaltung meiner Stimme nach den Prinzipien der altitalienischen Gesangsschule vor.

Preise und Meisterkurse:
Zweiter und erster Preis beim Landeswettbewerb Jugend musiziert Baden-Württemberg 2002 und 2003. Dritter Preis beim Schubert Liedwettbewerb der Bruckneruniversität Linz 2011. Meisterkurse bei Marilena Laurenza, Barbara Bonney, Kurt Widmer, Irwin Gage, Walter Moore, Gerhard Kahry und Rudolf Piernay, als Zuhörer bei Dietrich Fischer-Dieskau, Christoph Prégardien, Matthias Goerne, Julia Várady, Thomas Hampson, James Taylor, Ingeborg Danz und Francisco Araiza.

Partien:
Meine Bühnenpartien umfassen mehrer kleine Rollen im Musical Der Mann von La Mancha (Musicalfestspiele Bad Hall), Don Ottavio in Mozarts Don Giovanni (Musikuniversität Wien) und Basilio in Mozarts Le nozze di Figaro (Schlosstheater Schönbrunn). Zahlreiche Chorengagements im Arnold Schönberg Chor, im Philharmoniachor Wien, im Zusatzchor der Wiener Staatsoper, bei den Opernfestspiele Bad Hall, im Theaters an der Wien, bei den Salzburger Festpielen (2011, 2013, 2014), im Teatro Colón in Buenos Aires (2012), im Teatro Real Madrid (2012) und bei den Osterfespielen Baden-Baden (2014, 2015).
Liederabende und Konzerte mit Bachkantanten und Messen in Deutschland, Italien, Oberösterreich und Wien.

Mehr über mich als Sänger und Philosoph erfahren Sie auf meiner persönlichen Seite.

Comments are closed.